1954 gründete Bernhard Baumberger sen. mit Unterstützung seiner Frau Nelly im bernischen Münchenwiler eine Gartenbaufirma. Anfänglich ein 1-Mann-Betrieb konnten bald einmal neue Mitarbeiter eingestellt werden.
Ab dem Jahr 1980 arbeitete Bernhard Baumberger jun. ebenfalls in der väterlichen Firma mit. Er liess sich in dieser Zeit zum dipl. Gärtnermeister an der Gartenbauschule Oeschberg BE ausbilden.
1994 übergab der Seniorchef das Zepter ganz seinem Sohn. Die Firma nannte sich fortan Baumberger & Sohn.
Im Dezember 2003 erfolgte die Zertifizierung des Betriebs nach der ISO-Norm 9001.
Seit dem 1. Januar 2004 wird die alte Firma mit den gleichen Mitarbeitern als Aktiengesellschaft weitergeführt.
Heute hat der Betrieb nebst der Geschäftsleitung sieben Mitarbeiter im Gartenbau und eine Mitarbeiterin in der Administration. Seit 1985 werden Lehrlinge ausgebildet. Zur Zeit sind es vier.